Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher


Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher im Vergleich

Vorwort

Reis kochen kann durchaus problematisch sein sofern man nicht den guten Beutel Reis verwendet. Man muss mehr oder weniger die ganze Zeit neben dem Topf stehen und den perfekten Zeitpunkt abwarten da ansonsten der Reis entweder noch nicht fertig oder angebrannt ist und das vor allem das ganze Ceranfeld voll spritzt.

Da versprechen diverse spezielle elektrische Reiskocher Abhilfe. Aber bei mir in der Küche ist schon so viel zu wenig Platz um noch so eine große Kiste da stehen zu haben.

Dementsprechend habe ich mich nach alternativen umgesehen und bin über Mikrowellentöpfe gestolpert welche ebenfalls eine schnelle und unproblematische Zubereitung versprechen.

Der erste dieser Töpfe welcher mir aufgefallen ist war der Tupperware Reis-Meister. Aber wie bei Tupperware üblich ist es recht schwer an diese heranzukommen gerade dann wenn man keinen  Berater in seinem Bekanntenkreis hat.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher

Diesen habe ich allerdings dennoch war ich neugierig wie schlägt sich der Reis-Meister im Vergleich zu einem etwas billigerem Exemplar welches man z.B. auf Amazon bekommt?

Dementsprechend hier nun der Vergleich Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher.

 

Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher

Starten wir mir dem Sistema Mikrowellen-Reiskocher. Dieser ist beispielsweise bei Amazon für knapp über 10€ erhältlich und bietet laut Hersteller eine Kapazität von bis zu 2,6 Litern.

Der Topf besitzt einen recht einfachen Aufbau welcher allerdings dem des Tupperware Models sehr ähnelt. Es gibt zum einen großen Topf mit einem Einsatz und einem Deckel welcher durch vier kleine Flügel gehalten wird.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher

Positiv, für den Preis von 10€ erhält man zusätzlich einen kleinen „Löffel“ und eine Anleitung.

Der Tupperware Reis-Meister steht mit 27,20€ in der Liste, ist aber auch bei Amazon erhältlich (ich dachte dies wäre bei Tupperware gar nicht erlaubt) für 29,90€.

Dies ist natürlich schon preislich ein guter Sprung zum Modell von Sistema, dafür erhält man aber auch eine Garantie auf 30 Jahre während ich beim Sistema Mikrowellen-Reiskocher nichts bezüglich einer Garantie finden konnte. Der Aufbau von beiden Töpfen ist nahezu identisch. Auch das Modell von Tupperware besitzt einen Einsatz welcher das Überkochen verhindern soll und einen Deckel welcher mit Klammern gehalten wird.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher-8

Beim Modell von Tupperware sind dies allerdings nur zwei Klammern welche dafür größer und besser zu öffnen sind. Auch besitzt der Reis-Meister größere Transportgriffe.

Grundsätzlich kann man beide Reiskocher auch zum Aufwärmen oder Kochen anderer Dinge verwenden. Jedoch darf man keine fettigen Produkte in beiden Reiskochern erwärmen, da diese ansonsten zu heiß würden.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher-1 Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher-4 Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher-6 Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher-9 Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher-20

 

Qualität und Verarbeitung

Schon auf dem ersten Blick merkt man, dass das Modell von Tupperware etwas teurer ist. Zum einen ist das Design etwas feiner aber auch die Materialwahl wirkt hochwertiger.

Der Sistema Mikrowellen-Reiskocher besteht aus einem einfachen glatten Plastik, während der Reis- Meister ein mattes Plastik besitzt (außen).

Im Falle eines Sturzes würde ich auch dem Tupperware Reiskocher eine höhere Überlebenschance einräumen.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher-10

Kurzum die Kategorie Haptik und Optik geht an den teuren Reis- Meister.

Sowohl Tupperware als auch Sistema versprechen eine Schadstofffreiheit. Bei Tupperware ist diese ziemlich sicher und auch oft genug von diversen Laboren überprüft worden. Bei Sistema kann man sich da nicht so sicher sein. Zwar wirbt man mit „Made in New Zealand“ aber wirklich aufschlussreiche Analysen konnte ich zu diesem Thema nicht finden.

Von daher hat man sich bei Sistema auf deren Wort verlassen.

 

Der Vergleich

Das Kochen von Reis in der Mikrowelle geht mit beiden Test- Kandidaten erfreulich einfach und schnell. Reis in den Topf, Wasser drauf und die Mikrowelle, fertig. So kann man es in Kurzform zusammenfassen.

Beide Mikrowellen Töpfe benötigen nach Anleitung ungefähr gleich lange Koch- und Stehzeit. Also für 250g Reis 8-10 Minuten bei 800-900W. Dies kann effektiv natürlich bei beiden Mikrowellen-Reiskochern je nach Mikrowelle etwas variieren.

Für meinen Test habe ich beide Reiskocher mit 150g Jasminreis befüllt und 8 Minuten bei 900W in meine Mikrowelle gestellt, anschließend 5 Minuten ruhen lassen und das Ergebnis verglichen.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher

 

Was soll ich groß sagen? Es ist ziemlich ähnlich! Beide kochen den Reis problemlos und gut. Im Detail gibt es zwar kleinere Unterschiede aber die sollten kaum stören.

Der Reis aus dem Tupperware Reis- Meister war etwas lockerer und weicher, der aus dem Sistema Mikrowellen- Reiskocher etwas trockener und fester.

Grundsätzlich würde ich den Reis aus dem Reismeister bevorzugen, ich will allerdings nicht ausschließen, dass man ein ähnlich gutes Ergebnis auch mit dem Sistema erzielen kann bei einer leichten Anpassung der Zeit/ der Wassermenge.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher

Kurzum hierbei machen beide einen guten Job und die Unterschiede in der Qualität des Ergebnisses sind minimal.

 

Garantie und Gewährleistung

Wie bei Tupperware üblich hat man auch auf den Reis- Meister eine 30- jährige Garantie bei sachgemäßem Gebrauch. Beim Sistema Mikrowellen-Reiskocher konnte ich allerdings nichts zu einer Garantie oder Derartigem finden.

Der Hersteller besitzt nicht mal eine deutsche Webseite. Von daher muss man sich hier auf den im Allgemeinen recht guten Amazon Support verlassen welcher einem den Mikrowellen-Reiskocher in den ersten zwei Jahren im Normalfall problemlos ersetzen sollte.

 

Fazit zum Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher

Am Ende würde ich den Tupperware Reis-Meister aus Sicht der Verarbeitung und Qualität des Ergebnisses vorziehen. Allerdings bei letzterem ist der Unterschied wirklich minimal und spiegelt den Preisunterschied nicht wieder.

Der Vorteil des Sistema Mikrowellen- Reiskochers ist der Preis und die Beschaffung. Man kann ihn problemlos bei Amazon für 10.90€ bestellen und muss sich nicht erst noch einen Berater suchen welcher einem dann im schlimmsten Fall noch eine ganze Party andrehen möchte.

Zwei Mikrowellen Reiskocher im Vergleich, der Tupperware Reis-Meister gegen den Sistema Mikrowellen- Reiskocher

Was für Euch wichtiger ist, ist Eure Entscheidung. Tupperware bietet bessere Qualität, ein gutes Ergebnis und eine 30-jährige Garantie. Ist allerdings dafür auch ein gutes Stück teurer und gegebenenfalls schwerer zu beschaffen.

Der Sistema Mikrowellen- Reiskocher ist günstig und erledigt seinen Job gut, ist allerdings etwas zweifelhafter im langfristigen Einsatz.

Kurzum beide Systeme haben Ihre Vorteile und ich kann auch beide grundsätzlich empfehlen. Tupperware holt den Testsieg, Sistema den Preis-Leistungs -Sieg.

Link zu Tupperware /// 29,90€ bei Amazon /// Link zu Sistema /// 10,90€ bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.