MAXAH bunte LED Teelichter im Test


Zu Weihnachten werden wieder vermehrt die Kerzen herausgeholt. Dabei sind flammenlose Kerzen bereits seit einigen Jahren ein großer Trend.

Gerade ältere Nutzer bevorzugen die erhöhte Sicherheit von LED Kerzen.

maxah-bunten-led-teelichter-8

Mittlerweile sind diese auch sehr günstig zu haben. Die MAXAH LED Teelichter, um welche es in diesem Test geht, kosten lediglich 13€ für 24 Stück! Zusätzlich handelt es sich hierbei auch noch um bunte Teelichter.

Aber können LED Teelichter für so wenig Geld auch etwas taugen?

 

Die MAXAH bunten LED Teelichter

Die Teelichter werden in einem brauchbar anmutenden Pappkarton geliefert, der auch etwas weihnachtlich dekoriert ist. Dies ist schon mal eine deutlich höherwertige Verpackung als diese bei den LED Teelichtern von iapyx geboten wurde.

maxah-bunten-led-teelichter-1

Im Innern befinden sich ausschließlich die 24 Teelichter. Von Haus aus ist in jedem LED Teelicht eine Batterie eingelegt. Hierbei handelt es sich um CR2032 Knopfzellen, die im Nachkauf recht günstig sind.

20 Stück bekommt man bei Amazon für unter 5€, daher sollten die Folgekosten überschaubar sein.

maxah-bunten-led-teelichter-2

Die MAXAH Teelichter selbst sind relativ einfach gehalten. Das Gehäuse besteht aus weißen Hochglanz Kunststoff. Die Flamme hingegen ist aus durchsichtigem matten Kunststoff gefertigt.

Wer nach LED Teelichtern mit einer besonders hochwertigen Optik sucht, ist hier an der falschen Adresse.

maxah-bunten-led-teelichter-4

Diese sind ganz klar eher dafür geeignet in einer Dekoration eingearbeitet zu werden, so dass das Teelicht selbst kaum noch zu erkennen ist.

Eingeschaltet werden diese über einen einfachen Einschalter auf der Unterseite. Einen Timer oder Fernbedienung sucht man hier vergebens.

 

Licht

Es gibt die MAXAH LED Teelichter in zwei Ausführungen. Einmal mit und einmal ohne Farbwechsel. Ich habe das Set ohne Farbwechsel, das heißt die Teelichter leuchten immer in derselben, gegebenenfalls bunten, Farbe.

Das Set beinhaltet sechs Farben, von jeder Farbe befinden sich vier Teelichter im Lieferumfang.

maxah-bunten-led-teelichter-5

Bei den Farben handelt es sich um warm Weiß, kalt Weiß, Lila, Grün, Blau und Rot.

Die Darstellung der einzelnen Farben ist auch soweit Okay, ähnliches gilt für die Helligkeit, die ungefähr der eines normalen Teelichtes entspricht. Auch wird versucht das natürliche Flackern einer Kerze zu simulieren, was in einem gewissen Rahmen auch funktioniert und der Flamme etwas Leben einhaucht.

maxah-bunten-led-teelichter-6

Was leider weniger Okay ist, ist die Qualität der MAXAH Teelichter. Einige Teelichter sind deutlich dunkler als andere.

Warum? Anscheinend sind die Kontakte der Batterien nicht immer in Ordnung. Wenn man fester auf den Batterie Deckel drückt werden die Teelichter merklich heller. Teilweise bleiben sie dann auch heller.

Trotzdem etwas unschön das Ganze.

 

Fazit zu den MAXAH LED Teelichtern

Bei einem Preis von 13€ für 24 Teelichtern kann man hier nicht meckern, zumal das Licht der Teelichter gar nicht schlecht ist.

Jedoch muss man bei solch einem Preis auf Komfort Features wie einem Timer oder Fernbedienung leider verzichten. Auch die Qualität der Lichter ist nicht perfekt.

maxah-bunten-led-teelichter-7

Trotzdem für einen Preis von gerade mal 13€ geht das hier gebotene in Ordnung. Wer mehr will, muss auch bereit sein etwa mehr zu bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.