LED Kerzen mit beweglicher Flamme von Air Zuker im Test


Ich liebe ja alles was in irgendeiner form leuchtet. Unter anderem mag ich auch Kerzen, gerade im Herbst/Winter sehr gerne.

Aber echte Kerzen haben leider sehr viele Nachteile. Von den Kosten angefangen über die  Sicherheit bis hin zum Komfort.

Ich persönlich bin bequem und es ist schön öfters vorgekommen, dass ich auf der Couch saß und mir dachte eine Kerze wäre schön, aber jetzt aufstehen die Kerze anzünden, ach ne bleib sitzen.

Daher sind die diversen auf dem Markt verfügbaren flammenlosen Kerzen durchaus ein Fortschritt, da diese zumeist über einen Timer verfügen und auch automatisch angehen.

Leider muss ich zugeben finde ich die meisten dieser Kerzen nicht schön, gerade diese Plastikdinger.

Etwas besser machen es die Echtwachskerzen, welche aber oft ein Problem haben, die LED sitzt zu weit in der Mitte (achtet mal darauf).

Erst die LED Kerzen von Air Zuker, es gibt auch sehr ähnliche von anderen Herstellern, schaffen es für mich die Illusion der Flamme korrekt zu vermitteln.

LED Kerzen mit beweglicher Flamme von Air Zuker im Test Review Licht Beleuchtung Dekoration

Drei dieser Kerzen kosten knappe 39€ was zugegeben kein Schnäppchen ist, aber wie ich finde sich dennoch lohnt.

Das Dreierset beinhaltet drei Kerzen in jeweils unterschiedlichen Größen. Die kleinste Kerze ist 10cm hoch, die mittlere 12,5cm und die hohe 15cm.

Alle drei Kerzen besitzen auf der Unterseite den Einschalter und das Batteriefach in welches drei handelsübliche AAA Batterien passen.

Die Kerzen bestehen natürlich aus echtem Wachs und das ist die Besonderheit sie besitzen eine bewegliche Flamme.

KerzenWas heißt beweglich und wie funktioniert das?

Dort wo bei einer normalen Kerze der Docht wäre, hat die Air Zuker ein kleines Plastikstück welches nach dem Einschalten wackelt und zusätzlich von einer flackernden LED angestrahlt wird.

Ich vermute, das Wackeln wird durch einen kleinen Magneten im Inneren erzeugt.

Und im Dunkeln ist die Illusion einer echten Kerze wirklich nahezu perfekt. Durch die wackelnde Flamme + das flackernde Licht, ist die Kerze nicht wie andere Modelle auf dem Markt statisch, sondern sieht einfach lebendig aus, was eine völlig andere Atmosphäre ausstrahlt.

 

LED Kerzen mit beweglicher Flamme von Air Zuker im Test Review Licht Beleuchtung Dekoration

 

Die drei Kerzen werden durch eine mitgelieferte Fernbedienung gesteuert. Mit dieser lassen sich zum einen die Kerzen ein/ausschalten zum anderen aber auch die Helligkeit oder die Länge des Timers regeln(2h, 4h, 6h oder 8h).

Zudem kann man auch das Bewegen der Flammen abschalten, sollte Euch dies zu hektisch sein.

 

Fazit

LED Kerzen mit beweglicher Flamme von Air Zuker im Test Review Licht Beleuchtung DekorationSind diese drei Kerzen 39€ wert? Ja, sind sie, zu mindestens für mich.

Die bewegliche Flamme, in Kombination mit dem flackernden Licht, gefällt mir einfach sehr gut und ist wunderbar in irgendwelchen dunklen Ecken zu drapieren. Unter Dachschrägen kann man sie auch aufstellen, ohne dass etwas in Flammen aufgehen kann, zudem geben sie dort ein sehr schönes Lichtspiel an der schrägen Decke ab.

 

Daher meine vollste Empfehlung, ich selbst besitze mittlerweile zwei dieser Sets, was zeigen sollte, dass ich von den Air Zuker Kerzen überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.