Erfahrungsbericht mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016


Pflanzen über das Internet bestellen ist gefühlt immer noch recht neu. Im Normalfall fährt man doch lieber in den lokalen Baumarkt.

Aber was wenn diese die gewünschte Pflanze nicht haben, taugen die Online Versender?

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-100

Dieser Frage möchte ich mit einer kleinen Testserie nachgehen in welcher ich “Testbestellungen” bei diversen Online Shops durchführe und berichte was ich bekommen habe und in welchem Zustand.

Den Anfang macht BALDUR-Garten.

 

BALDUR-Garten Versand

BALDUR ist sicherlich einer der größten Pflanzenversender Deutschlands. Dieser vertreibt seine Produkte sowohl über seine eigene Webseite wie auch über Amazon.

Preislich machte es im Übrigen bei einer kurzen Stichprobe keinen Unterschied ob Ihr bei Amazon oder über die eigene Webseite bestellt.

Link zum Hersteller /// Link zum Amazon Shop 

BALDUR wurde 1901 gegründet und versendet aktuell nach eigenen Angaben jährlich über 800.000 Bestellungen.

Hierbei beschäftigt das Unternehmen bis zu 300 Mitarbeiter und hat rund 1500 Produkte im Sortiment(ich habe nicht nachgezählt).

Dies sind schon einmal beeindruckende Zahlen.

Meine Testbestellung

Für diesen kleinen Test habe ich folgende Produkte bestellt:

Johannisbeeren ‘Rote Rovada’

9,95€

 

Goji Beere ‘Superfruit’, 2 Pflanzen Lycium barbarum

9,99€

 

Buddleia Sommerflieder ‘Flower-Power®’,

12,49€

 

Hängender Bambus “Green Twist”

7,99€

 

Die gesamte Bestellung hat inklusive Porto rund 46€ gekostet. Das generelle Preisniveau würde ich als mittel bis hoch einschätzen. Es gibt durchaus andere Versender welche diese Preise unterbieten können.

Auch der normale Garten Markt wird ähnliche wenn nicht sogar günstigere Preise bieten können, sofern diese auch die Pflanzen im Sortiment haben.

Natürlich kommt es hier sehr auf die Qualität der gelieferten Pflanzen an ob der Preis gerechtfertigt ist oder nicht, dazu später mehr.

Ich habe im Übrigen regulär über Amazon bestellt, das heißt bei BALDUR hatte niemand Ahnung davon, dass ich hier etwas über die erhaltenen Produkte schreibe.

 

Die Lieferung

Ich habe die Bestellung bei Amazon am 29.März aufgeben, die Pflanzen erreichten mich am 1.April via DHL. Vier Tage Lieferzeit sind schon nicht schlecht, Daumen hoch dafür.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-1

Verpackt waren die Pflanzen in einem einfachen Pappkarton welcher  innen mit Papier ausgestopft war.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-2

Hier bin ich mir etwas unsicher, für die großen Pflanzen war das OK, die kleinen konnten allerdings etwas hin und her rutschen. Der Hängebambus wurde zusätzlich in eine Plastik Box gesteckt, dieses Glück hatte beispielsweise die Goji Beere nicht.

 

Die Pflanzen

Starten wir mit “Hängender Bambus “Green Twist””. Hier habe ich zwei Pflanzen für gemeinsam 7,99€ bestellt und auch erhalten. BALDUR hat die Größe mit Liefergröße:10 cm Topf angegeben.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-3

Dies würde ich als gegeben betrachten, allerdings wirkten die Pflanzen etwas mitgenommen. Würden diese Pflanzen so 1 zu 1 im lokalen Baumarkt stehen, hätte ich sie vermutlich nicht gekauft/beachtet.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-4

 

Allerdings denke ich, dass der Hängebambus problemlos durchkommen wird.

 

Der Buddleia Sommerflieder ‘Flower-Power’ ist in einem guten Zustand angekommen. Es gab also keine abgeknickten Äste oder Blätter. Auch würde ich den generellen Zustand für passend betiteln. Wichtig, ich habe diese Bestellung Ende März durchgeführt dementsprechend kann man nicht zwingend erwarten, dass die Pflanze bereits voll mit Blättern ist.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-8

In diesem Zustand hätte ich den Flieder auch im Baumarkt gekauft, lediglich der Preis von 12,99€ ist recht saftig wie ich finde. Ich habe Schmetterlingsflieder als recht wachstumsfreudig und einfach zu vermehren im Hinterkopf.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-9

Dennoch das passt so sofern die Pflanze sich auch im Sommer gut macht.

 

Umgekehrtes Spiel bei der Goji Beere. Hier halte ich 9,99€ für 2 Pflanzen, auch wenn beide recht klein sind, für sehr fair. In meinem lokalen Pflanzenmarkt hatte ich vor kurzem eine Pflanze für 7,99€ gesehen.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-6

Leider hatte eine Goji Beere eine abgeknickte Spitze, dies ist höhst wahrscheinlich beim Transport passiert.

Etwas unschön gerade da die Pflanze noch sehr klein und schmächtig ist aber ich bin guter Dinge, dass sie mir dennoch nicht eingehen wird.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-7

Von daher recht kleine Pflanzen, aber dank des günstigen Preises vollkommen OK.

 

Die Johannisbeeren ‘Rote Rovada’ hat mich zugegeben etwas überrascht. Die Pflanze war groß, kräftig und unbeschadet.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-11

Auch der Preis vom 9,99€ ist in Anbetracht der Pflanze gerechtfertigt, klar es gibt teilweise schon Johannisbeerpflanzen für 5€ das Stück aber diese sind deutlich kleiner.

Kurzum hätte ich diese Pflanze so im Baumarkt oder Pflanzenmarkt gesehen, sie wäre durchaus auch von mir gekauft worden.

 

Fazit

Natürlich sind meine Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand nur eine Stichprobe und je nach Zeitpunkt der Bestellung und Art der Pflanze kann es passieren, dass Ihr eine völlig andere Qualität erhaltet als ich.

Zwei von vier Pflanzen hätte ich so auch gekauft, hätte ich sie vor der Bestellung gesehen, auch wenn der Flieder mit etwas teuer vorkommt und erst mittelfristig beweisen muss, dass er den Kaufpreis Wert war.

Erfahrungen mit dem BALDUR-Garten Versand, Anfang 2016-13

Die Goji Beeren waren etwas klein zudem war eine Pflanze leicht beschädigt, allerdings war dafür der Preis auch sehr fair. Daher würde ich auch hier sagen das geht in Ordnung.

Lediglich bei dem hängenden Bambus “Green Twist” hätte ich vom Kauf abgesehen. Man sah beiden Pflanzen etwas die Strapazen von Transport an, zudem bin ich der Meinung, dass ein Baumarkt die Pflanzen in dieser Qualität nicht verkauft hätte (etwas klein und “unspektakulär”).

Dennoch auch hier werden die Pflanzen überleben.

Kurzum kein Totalausfall, auch waren alle Pflanzen ausreichend gut gewässert. Die Versandzeit war mit vier Tagen recht kurz und auch die Verpackung war OK, auch wenn ich hier noch etwas Luft nach oben sehe.

Ich würde nach diesen Erfahrungen wieder bei BALDUR-Garten bestellen.

Link zum Hersteller /// Link zum Amazon Shop 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.