Die Tobbiheim Solar Lichterkette im Test, die beste Solar Lichterkette für Euren Garten!


Weihnachten steht vor der Tür. Hier wird der ein oder andere sicherlich das Bedürfnis verspüren etwas zu dekorieren, auch außerhalb der Wohnung.

Lichterketten sind hier traditionell die erste Wahl. Allerdings sind oftmals keine Außensteckdosen dort vorhanden, wo die Lichterkette hin soll oder man will sich die Stromkosten sparen.

Daher steigen Solar Lichterketten deutlich in der Beliebtheit.  Auf Plattformen wie Amazon oder eBay finden sich hier auch bergeweise Modelle.

Ich selbst war auf der Suche nach einer Solar Lichterkette, wollte allerdings nicht das billigste Modell nehmen. Lieber etwas mehr bezahlen, um dann mehr Leuchtdauer zu erhalten, so mein Gedanke.

Daher habe ich mich für die Tobbiheim Solar Lichterkette entschieden. Mit rund 23€ ist diese nicht als teuer zu bezeichnen, ist aber auch nicht das günstigste Modell, dass man finden kann.

Wollen wir uns doch einmal in einem kleinen Erfahrungsbericht ansehen ob meine Entscheidung für die Tobbiheim Solar Lichterkette gut war! Spoiler, ja sie war es! Ich habe mittlerweile 5x dieser Lichterketten.

 

 

Die Tobbiheim Solar Lichterkette im Test

Mit einer Gesamtlänge von 22 Metern ist die Tobbiheim Solar Lichterkette schon beachtlich lang! Ebenfalls beachtlich sind die satten 200 LEDs welche hier verbaut sind. Im Gegensatz zu klassischen Lichterketten sind die LEDs hier direkt im „Kabel“ integriert.

Tobbiheim Solar Lichterkette

Bei dem Kabel handelt es sich um eine dreiadrige augenscheinlich blanke Kupferlitze, in welcher die LEDs eingearbeitet sind. Diese Kupferlitze ist ganz klar eine Besonderheit der Tobbiheim Solar Lichterkette.

Im Gegensatz zu klassischeren Lichterketten ist das Kabel aufgrund der Kupferfärbung deutlich ansehnlicher und interessanter, aber auch gleichzeitig aufgrund der niedrigeren Dicke weniger sichtbar.

Grundsätzlich gefällt mir das von Tobbiheim hier gewählte Design sehr gut! Lediglich ist die Kette teils etwas störrischer beim Verlegen als normale Lichterketten.

Tobbiheim Solar Lichterkette

Was Wasser angeht, müsst Ihr Euch im Übrigen keine Gedanken machen! Die Lichterkette ist natürlich Wasserfest. Das Kupferkabel sieht nur blank aus, dieses besitzt aber eine dünne isolierende Schicht, welche vor Wasser und Kurzschlüssen schützt.

Neben der eigentlichen Lichterkette ist auch das Solarpanel sehr wichtig! Dieses verfügt über einen 2200mAh Lithium Akku, welcher bis zu 22 Stunden Leuchtdauer garantieren soll.

Gespeist wird der Akku von einem monokristallinen Solarpanel mit 12 Segmenten. Dies ist ein recht hochwertiges Solarpanel, was auch der Hauptunterscheidungspunkt zu anderen Modellen ist.

Tobbiheim Solar Lichterkette

Oftmals setzten solchen günstigen Modelle auf kleine polykristalline Solarpanels. Oftmals kommen dabei auch Bruchstücke zu Einsatz, welche als Abfall bei der Produktion von großen Solarpanels anfallen.

Bei der Tobbiheim Solar Lichterkette kommt hingegen ein wertiges Solarpanel zum Einsatz.

Das Solarmodul wird über ein ca. 2 Meter langes Kabel mit der Lichterkette verbunden. Ihr könnt die Lichterkette auch vom Solarmodul trennen. Warum sollte man das machen?

Tobbiheim Solar Lichterkette

Falls Ihr Euch mal nicht auf die Sonne verlassen wollt, könnt Ihr die Tobbiheim Solar Lichterkette auch via USB an einem Handy Ladegerät aufladen. Hierfür könnt Ihr das Solarmodul einfach mit hinein nehmen.

Auf der Rückseite des Moduls finden sich noch zwei Tasten. Eine zum Einschalten/Ausschalten und eine Modus Taste. Im Normalfall leuchten alle LEDs konstant sobald es dunkel wird, Ihr könnt diese aber auch in diversen Rhythmen blinken lassen, falls Ihr die Nachbarn nerven wollt.

 

Licht und Funktion

200 LEDs klingen im ersten Moment sehr imposant. Allerdings muss man praktisch ganz klar sagen, dass die LEDs natürlich vergleichsweise schwach sind. Anders wären 200 LEDs auch nicht von einem kleinen Solarpanel zu betreiben.

Allerdings sind die LEDs ausreichend hell für Dekozwecke! Diese sind auf viele Meter klar und hell zu erkennen. Zudem ist die LED Qualität sehr gut!

Die LEDs leuchten angenehm warm-weiß, ohne dabei ins Gelbe abzudriften. Auch bei den fünf LED Ketten die ich bisher gekauft habe, waren alle 1000 LEDs (5x 200) voll funktionsfähig.

Wie steht es aber um das Solarpanel?

Dieses ist qualitativ sehr ordentlich! Allerdings schwankt natürlich die Leuchtdauer massiv je nach Licht. Die angegeben 22 Stunden sind höchst theoretisch.

rhdr

22 Stunden kommen hin, wenn Ihr das Solarpanel via USB voll aufladet und vielleicht auch bei 14 Sonnenstunden im Sommer, aber nicht im Winter.

An einem schönen Wintertag kommen wir vielleicht auf 6-8 Stunden. An einem durchgehend bewölkten Tag auf 1-4 Stunden. Dies klingt wenig beeindruckend, ist es aber!

Damit hält die Tobbiheim Solar Lichterkette bei mir länger als die meisten normalen Solar Lampen.

Das Einzige was mich vielleicht etwas stört, ist das recht Frühe einschalten der Lichterkette. Diese geht wirklich bereits bei Dämmerung an, wo die LEDs noch nicht 100%ig zur Geltung kommen.

 

Fazit

Die Tobbiheim Solar Lichterkette* kann mit einer erstaunlich hohen Qualität überzeugen! Dies liegt zum einen an dem sehr hochwertigen verbauten Solarpanel, welches nicht wie bei anderen Solar Lichterketten ein Polykristallines „Abfallprodukt“ ist.

Aber auch die LEDs und die Lichterkette selbst machen einen tollen Job!

Die LEDs sind ausreichend hell und produzieren ein sehr schönes und warmes Licht, welches nicht „künstlich“ Gelb wirkt.

Die Leuchtdauer hängt natürlich sehr stark von der Lichteinstrahlung ab. An einem schönen Herbst/Winter Tag könnt Ihr mit 4-8 Stunden Leuchtdauer rechnen. An einem stark bewölkten oder regnerischen Tag mit 1-4 Stunden. Diese Werte sind völlig okay für ein Solarprodukt.

Kurzum unterm Strich kann ich die Tobbiheim Solar Lichterkette für rund 22€* voll empfehlen! Gerade verglichen mit den auf den ersten Blick ähnlich wirkenden Konkurrenz Modellen, welche aber meist mit einem schlechteren Solarpanel ausgestattet sind, ist die Qualität überzeugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.