Die LG Electronics F 14U2 VDN1H 9KG Waschmaschine im Test, gut und günstig?


Nach nun etwa 10 Jahren hat meine Waschmaschine den Geist aufgegeben, nach solch einem Zeitraum wird es auch höchste Zeit für ein neues Gerät.

Nach langer Suche ist meine Wahl auf die LG Electronics F 14U2 gefallen, eine 9KG Machine der mittleren bis gehobenen Klasse.

Wie schlägt sich die LG F 4U2 in der Praxis? Finden wir es in einem kleinen Test heraus!

 

Lieferung, Aufbau und Installation

Vorweg ich habe die Waschmaschine bei Amazon gekauft und faul wie ich bin für 11€ extrem den Aufbau Service hinzugekauft.

Dies ist aber nicht nötig denn der Aufbau ist kinderleicht. Auf der Rückseite die Trommel Stopper herausdrehen, den Wasserschlauch andrehen, den Abwasserschlauch in die Kanalisation stecken und die Maschine mithilfe von ausdrehbaren Füße gerade ausrichten.

Nach dem Aufbau soll man zuerst einen leeren Waschgang starten.

 

Die Waschmaschine

Mit 9KG ist die LG Electronics F 14U2 eine relativ große Maschine, in der Theorie. Die Abmessungen sind natürlich identisch mit den meisten anderen Geräten, jedoch ist die Trommel und vor allem das Auge der LG F 14U2 ein Stück größer als bei meiner alten 5KG Maschine.

Bedient wird die F14U2 über einen Drehknopf und ein kleines LED Display. Die komplette Bedieneinheit wirkt sehr sauber und aufgeräumt.

Dies gilt auch für die komplette Maschine, welche einen modernen Eindruck macht.

Die LG Electronics F 14U2 VDN1H 9KG Waschmaschine im Test, gut und günstig?

Dieser moderne Eindruck wird auch von den technischen Daten unterstützt. Die LG Electronics F 14U2 besitzt die Energieeffizienzklasse von A++-30%. Der Stromverbrauch liegt im Jahr, laut Standard bei 220 Waschladungen, bei 174 kWh und der Wasserverbrauch bei 9000L.

Natürlich ist der Energieverbrauch sehr gut, A++-30% ist schon eine starke Effizienz, jedoch verglichen mit anderen Maschinen einer ähnlichen Klasse fällt auf, dass die LG relativ stromhungrig ist, dafür aber sehr wenig Wasser verbraucht.

Wie gesagt „stromhungrig“ ist natürlich sehr relativ bei einer A++-30% Waschmaschine.

 

Bedienung

Die Bedienung der LG Electronics F 14U2 VDN1H ist kinderleicht. Wäsche einladen, Waschpulver oder Flüssigwaschmittel einfüllen (letzteres darf auch in das Waschmittelfach), einschalten, mithilfe des Drehreglers das Programm auswählen, Start drücken, fertig.

Natürlich können die vordefinierten Programme noch verändert werden was Schleudern und Temperatur angeht.

Die Reihenfolge ist ebenfalls in einem gewissen Rahmen variabel, wie es Euch am besten passt. Nach dem Fertigstellen schaltet sich die Maschine von alleine ab.

 

Programme

Mit das Wichtigste sind die Programme der Waschmaschine. Die LG Electronics F 14U2 VDN1H verfügt über 14 Programme:

  • Koch/Buntwäsche
  • Baumwolle+
  • Mix
  • Pflegeleicht
  • Bettdecke
  • Hygiene
  • Babykleidung
  • Sport
  • Schonend/Wolle
  • Dunkle Wäsche
  • Flecken
  • Nachtprogramm
  • Speed 14
  • Download/Neu

 

Zu den meisten Programmen lassen sich auch Zusatz Optionen „buchen“ wie ein extra Spülgang, Turbowasch usw. Auch lässt sich für jedes Programm die Temperatur und die Schleuderzahl einstellen.

Die Dauer der Programme lässt sich nur teilweise vor dem Start einsehen. Bei vielen Programmen ist allerdings die Laufzeit vom Gewicht abhängig, welches am Start gewogen wird. Heißt man kann erst sehen wie lange die Maschine arbeitet wenn man schon gestartet hat.

Allerdings ist das meist weniger schlimm. Im Standard Programm liegt die Laufzeit zwischen 1:20 und 1:50. Wenn man Turbowasch hinzuschaltet wird die Laufzeit immer auf 0:59 gesenkt.

Die restliche Laufzeit wird korrekt auf dem Display der LG angezeigt.

Speed 14 ist natürlich eine kleine Ausnahme. Wie der Name schon vermuten lässt beträgt hier die Laufzeit nur 14 Minuten!

 

9KG?

9KG klingt im ersten Moment sicherlich sehr viel, ist es an sich auch. Jedoch ist die Trommel zwar groß aber 9KG hinein zu bekommen ist schon ein schweres Stück.

Sofern man nicht ganz besonders schwere Wäsche hat, wird man praktisch vermutlich eher 5-6KG unterbekommen.

Was mich etwas enttäuscht hat sind die Programme. Von den 14 Programmen darf man nur bei zwei die LG wirklich voll beladen.

Dies sind zwar die beiden wichtigsten Programme (Koch/Buntwäsche und Baumwolle+) aber dennoch. Im Speed 14 Programm dürfen Beispielsweise nur 2KG in die Maschine, im Sport Programm 4KG usw.

Schade da hat man solch eine große Waschmaschine und darf diese meist nur recht wenig beladen.

Gut, allerdings in der Praxis nutzt man meist eh das Koch/Buntwäsche Programm wo einem die vollen 9KG zur Verfügung stehen.

 

Wie wäscht die LG 14U2 VDN1H?

Starten wir mit dem Positiven, die Waschmaschine wäscht gut. Verglichen mit meiner alten Maschine sogar sehr gut, allerdings muss man dazu sagen, dass hier der Unterschied nicht „weltbewegend“ ist. Auch meine alte hat an sich auch ganz gut gewaschen und die meisten Flacke problemlos entfernt. Die LG schafft durchaus ein paar Flecken noch besser zu entfernen, allerdings die ganz „Unmöglichen“ benötigen auch entweder eine Vorbehandlung oder einen zweiten Waschgang.

Mit unmöglich meine ich alte eingetrocknete Flecken. Normale Flecken wie vom Essen, Kaffee usw. werden hingegen absolut problemlos entfernt, selbst aus weißer Wäsche ohne Vorbehandlung.

Kurzum an der Waschleistung habe ich NICHTS zu bemängeln! Egal ob voll, halb leer, die Ergebnisse sind konstant stark.

Selbst das 14 Minuten Programm liefert eine sehr gute Waschleistung, sofern man hier die Maschine nicht überbelädt. Ähnliches gilt auch für die Turbowasch Option. Von der Waschleistung konnte ich hier wirklich keine Nachteile zwischen normalem Waschen und „Turbowash“ erkennen.

Die übliche Alltagswäsche mit den üblichen Flecken ist also problemlos in 59 Minuten fertig, sogar die vollen 9KG.

Einen sehr großen Unterschied zu meiner alten Maschine habe ich beim Schleudern festgestellt. Die LG schleudert erfreulich trocken, im Sommer wäre die Wäsche nach den 1400 Umdrehungen vermutlich noch wenigen Stunden von alleine trocken.

Für jemanden der keinen Trockner besitzt, ist dies natürlich klasse!

Kommen wir zu den negativen Punkten, es fallen mir keine ein. Ganz ehrlich nach rund 3 Wochen Nutzung ist mir noch nichts Negatives aufgefallen! Die Waschleistung ist top und auch besitzt die LG 14U2 VDN1H anscheinend keine „Eigenheiten“ welche im Alltag stören.

 

Fazit

Ich bin begeistert! Die LG 14U2 VDN1H Waschmaschine liefert eine hervorragende Waschleistung bei einer einfachen Bedienung und vielen Features.

9KG Wäsche in 59 Minuten absolut sauber ist schon eine gute Leistung!

Schwächen sind mir nach rund 3 Wochen keine aufgefallen. Die LG funktioniert tadellos, nochmals deutlich besser als erwartet!

Natürlich erst nach x Jahren kann man hier ein ehrliches Resümee ziehen wie gut die Waschmaschine durchgehalten hat und welche Schwächen diese entwickelt.

Aktuell kann ich aber von keinen Berichten. Vielleicht die Größe der Trommel. 9KG klingen mehr als es in der Praxis sind. Zwar ist die Trommel recht groß aber halt auch nicht gigantisch. Was mich mehr stört ist allerdings, dass viele Programme auf 2-4KG limitiert sind und daher gar nicht so recht das Volumen der LG ausnutzen können. Natürlich dies ist kein alleiniges Problem dieser Maschine, jedoch sollte es beim Kauf bewusst sein.

Am Ende kann ich ohne jegliche Zweifel eine Kaufempfehlung für die LG 14U2 VDN1H, gerade für die knapp unter 500€ ist dies wirklich eine grandiose Maschine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.