Dahlien aus Sämereien Züchten


Dahlien sind in fast jedem Garten zu finden, die meisten werden vermutlich diese als Knollen gekauft haben, welche man im Frühjahr unter die Erde bringt.

Was aber überraschend wenige wissen, ist, dass man Dahlien auch sehr problemlos aus Samen ziehen kann. Und mit sehr problemlos meine ich dies wirklich!

Dahlien Samen findet man, sofern man keine von seinen eigenen hat, sehr günstig im Internet, meist zu Preisen im Bereich 50 Stück für 1,xx€.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Dahlien Samen von diesem Händlers gemacht.

Wie säe ich Dahlien aus?

Ganz einfach, nehmt wenn möglich im Frühjahr eine Schale mit Anzuchterde und verstreut dort die Dahlien Samen, bedecken mit Erde ist im Übrigen nicht nötig.

Dahlien aus Sämereien Züchten Bericht-8

Ich ziehe meine Dahlien meist auf der Fensterbank vor, da ich mit der Zucht bereits im Februar anfange und so verhindern kann, das kalte Nächte die kleinen Pflanzen beschädigen können. Ich empfehle euch generell die Nutzung eines min Gewächshauses.

Dahlien aus Sämereien Züchten Bericht-7

Bei ausreichend Wasser sollte sich bereits nach wenigen Tagen etwas tun. In meinem Fall hatte ich bereits nach drei Tagen die ersten gekeimten Samen.

Achtet darauf die Dahlinen Samen nur sparsam zu verteilen da die Keimquote erfahrungsgemäß recht hoch ist und die Pflanzen wirklich schnell wachsen!

nach ca. 7 tagen

nach ca. 7 tagen

Bereits nach wenigen Wochen sollte sich aus den Samen stattliche Pflanzen gebildet haben. Versucht wenn möglich die Dahlien anzubinden damit diese so gerade wie möglich werden.

 

Wann blühen die Dahlien wenn man diese aus Samen zieht?

Abhängig davon wann Ihr diese ausgesät habt ,meist regulär gegen Ende Juli ,vielleicht auch ein wenig später, im ersten Jahr natürlich.

Dahlien aus Sämereien Züchten Bericht-1

 

Bilden aus Samen gezüchtete Dahlien Knollen?

Ja tun sie! Allerdings würde ich euch sehr empfehlen die Dahlien so früh wie möglich anfangen zu züchten und auch später so lange wie möglich draußen zu lassen.

Dahlien aus Sämereien Züchten Bericht-3

Wenn man Dahlien sehr spät aus Samen züchtet kann es passieren, dass diese zwar blühen aber die Knollen im Herbst zu klein sind und nicht wiederkommen.

 

Kann man Dahlien im Haus überwintern?

Das ist eine interessante Frage gerade dann wenn die Pflanze noch sehr klein ist und deshalb vermutlich eine zu kleine Knolle hat um diese abzuschneiden.

Ich selbst hatte im Internet darauf keine Antwort gefunden ob man eine Dahlie einfach über Winter ins Haus holen kann, daher habe ich dies einfach getestet im letzten Jahr.

Und ja, es geht!

Die Pflanze wirkt zwar etwas mickrig aber behält Ihre Blätter weitestgehend. Positiver Nebeneffekt die Dahlie beginnt im nächsten Jahr sehr früh mit dem Blühen (März, April).

 

Zusammenfassung

Ja, Dahlien aus Samen ziehen geht und das auch sehr einfach. Ich würde euch empfehlen damit recht früh anzufangen damit die Pflanze genug zeit hat eine Knolle zu bilden.

Dahlie, Dandy-Mischung 1,24€ /// Dahlien Cactus, Hybriden 1,24€ /// Dahlien Pompone Double 1,24€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.