Bunte Solar Leuchten für den Garten, die Krinner Lumix Swing-Lights im Test


Krinner war mir eigentlich nur von Weihnachtsbaumständern und Weihnachtsbeleuchtung bekannt aber nun hat dieser Hersteller Solar Leuchten auf den Markt gebracht.

Diese unterscheiden sind auch etwas von den gewöhnlichen Modellen, die man aus dem Baumarkt kennt. Krinner setzt bei den Lumix Swing-Lights auf einen etwas bunteren Ansatz in Kombination mit jede Menge Acryl Glas.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-10

Neugierig? Falls ja lest einfach weiter!

 

Die Lumix Swing-Lights

Die Lumix Swing-Lights sind in insgesamt drei Größen und zwei Farben erhältlich. Auf Seiten der Farben habt Ihr die Auswahl zwischen grün und orange.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-2

Ich habe für diesen Test die Orangenen gewählt da diese gut zur Farbe von haus-garten.tips passen.

Bei den Größen besteht die Wahl zwischen “S”, “M” und “L”. Hierbei besitzen alle Größen das gleiche Solar Panel und LED. Die gewählte Größe entscheidet die Höhe des Acrylglas- Stabes und des “Tellers”.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-7

Grundsätzlich bestehen die Swing-Lights Solar Lampen aus zwei Teilen. Zum einen der Elektronik inklusive Akku, Solar Panel und der LED zum anderen aus dem passiven Leuchtkörper.

Hierbei nutzt Krinner das Glasfaser Prinzip. Der Acrylglas -Stab wird auf die LED gesteckt, wodurch das Licht durch den Stab in den Acrylglas Teller auf der Oberseite gelenkt wird.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-11

Durch diesen Effekt leuchtet die komplette Solar Leuchte vollkommen gleichmäßig und erstaunlich hell.

Was aber fast noch interessanter ist als das Licht bei Nacht, ist die Optik bei Tag. Es wirkt fast immer so als würden die Swing-Lights leuchten. Dies liegt an der Art wie das Acrylglas das Licht aufnimmt, zum anderen nutzt Krinner fluoreszierende Farbe.

Rein von der Haptik ist an den Lumix Swing-Lights nichts auszusetzen. Im ersten Moment war ich mir nicht sicher über die Stabilität des Acrylglas Stabes da dieser sich doch im Wind recht stark bewegt, jedoch scheint dieser stabil genug zu sein.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-12

Auch das Solar Panel ist keine billige Bruchware wie man sie bei den 1€ Solar Leuchten meist findet.

Die wahre Magie beginnt aber bei Nacht, denn die bunten Solar Leuchten haben fast etwas von einem Lichtschwert aus Star Wars wie sie vor sich hin strahlen.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-15

Hierbei muss man aber auch ganz klar sagen die Krinner Lumix Swing-Lights sind natürlich keine Beleuchtung, sondern reine “Dekoration”.

Zwar sind die bunten Solar Leuchten dank der 0,5W LED erfreulich hell, jedoch wird dieses Licht nicht gezielt abgeben, sondern über die gesamte Solar Leuchte verteilt.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-17

Krinner gibt eine Leuchtdauer von rund 6 Stunden an. Dies kann ich so bestätigen, allerdings natürlich nur wenn es zuvor einen wirklich schönen und sonnigen Tag gab. Wenn der Tag verregnet war, ist meist nach 2-3 Stunden Schluss, was immer noch ein recht gutes Ergebnis ist.

 

 

Fazit zu den bunten Solar Leuchten von Krinner

Wer etwas Anderes bzw. etwas Auffälligeres sucht als die normalen Aluminium Solar Lampen ist bei den Lumix Swing-Lights an der richtigen Adresse.

Diese besitzen sowohl bei Tag eine tolle Ausstrahlung und Optik aber gerade bei Nacht strahlen diese regelrecht.

Krinner Lumix Swing-Lights Solar Lampen im Test-9

Schaut Euch einfach die Bilder an und entscheidet selbst.

Ich persönlich würde allerdings fast zur Mittleren oder Kleinen Version raten (sofern man nicht gleich ein ganzes Set nimmt). Diese leuchten fast noch etwas kräftiger als die ganz große, aber letztendlich ist dies Eure Entscheidung.

Ich kann eine Empfehlung für die Krinner Lumix Swing-Lights aussprechen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.